030 - 555 748 620 info@mybeautytravel.de Jetzt per What'sApp kontaktieren: 0176 - 623 946 32
Kostenloses Angebot anfordern
Haben Sie Fragen?
Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen.
Wagen Sie den Schritt zu mehr Selbstzufriedenheit

Augenlaser

Augenlasern bei Fehlsichtigkeit

Ein Leben ohne Brille muss nicht nur in Ihrer Vorstellung existieren. Mit den vielfältigen Techniken der modernen Augenchirurgie können umfassende Beschwerden des Sehvermögens schon ab einem Alter von 21 Jahren korrigiert werden. Die Kosten für eine Augenlaser Operation sind gering im Vergleich zu dem entgangenen Lebensgefühl. Die Behandlungen gehen knapp von statten und sind größtenteils schmerzarm. Das komplexe menschliche Auge heilt die Operationswunde innerhalb kürzester Zeit und die Sehschärfe zeigt schnell Besserung. Es gibt verschiedene Methoden um eine Fehlsichtigkeit mit einer Augenlaser Operation zu beheben.

Welche Augenlaser Methode ist für mich die Richtige?

Unter welcher Fehlsichtigkeit leiden Sie? (Mehrfachauswahl möglich)

ReLEx Smile

Die derzeit innovativste Augenlaser Methode ist ganz klar das ReLEx Smile Verfahren. Der Einschnitt in die Hornhaut gegenüber anderen Verfahren wird möglichst gering gehalten. Dadurch kann die Operationswunde deutlich schneller verheilen und das Infektionsrisiko auf ein Minimum reduziert werden. Das Verfahren ermöglicht eine hochpräzise Korrektur Ihrer Sehschwäche und eignet sich insbesondere für Patienten mit starker Fehlsichtigkeit

PRK / LASEK

PRK ist die photorefraktive Keratektomie und ist eines der ältesten Augenlaser Methoden. Mit der PRK wurde ein Meilenstein des effektiven Augenlaserns entwickelt. Auch wenn das Verfahren stetig verbessert wurde findet die ursprüngliche Methode noch immer Anwendung. Da Patienten mit bestimmten Augenerkrankungen oder zu geringer Hornhautdicke nicht für andere Augenlaser Operationen in Frage kommen können in diesem Falle die PRK oder LASEK Methode eine Alternative mit sehr gutem Erfolg darstellen. 

LASIK / Femto LASIK

Die LASIK Methode wird seit vielen Jahren angewendet und  ist eine gängige Methode in der refraktiven Chirurgie. Diese und auch die weiterentwickelte Methode Femto Lasik ermöglichen sehr präzise Ergebnisse mit einer Abweichung von etwa 0,5 Dioptrien. Eine wichtige Voraussetzung spielt in dieser Rolle die Erfahrung des jeweiligen Operateurs und die Modernität der eingesetzten medizinischen Geräte, da die Operation mittels Flapschnitt bei unsorgsamer Behandlung Risiken mit sich bringt. Jedoch besonders positiv ist ein sofort festzustellendes Ergebnis nach der Behandlung. 

Was ist der Unterschied zwischen LASIK und Femto LASIK?

Beide Verfahren werden grundsätzlich auf die gleiche Art vollzogen. Bei der ursprünglicheren LASIK Behandlung wird der Einschnitt in die Hornhaut mit einem mechanischen Mikrokerantom vorgenommen. Die Femto LASIK greift hier auf den Femtosekundenlaser zurück und ermöglicht eine komplette Behandlung rein durch den Laser.

Erhalten Sie noch heute ein kostenfreies Angebot!